Slide background

Das endgültige

südhessische

Ukulelenorchester

Slide background

Das endgültige

südhessische

Ukulelenorchester

Slide background

Das endgültige

südhessische

Ukulelenorchester

Ukulelenorchester

demnächst zu sehen und zu hören

am... um... im

mehr oder weniger
Akutes

pressfrisch vom Dezember 2015
Freaker's Ball

Bestellung bei >>> Dickworz Bladde Verlag >>>

auch heute noch pressfrisch vom Juni 2009
Volume 2

Bestellung bei >>> Dickworz Bladde Verlag >>>

Augenzwinkernd und humorvoll werden Ohrwürmer aufgepeppt.Eine Scheibe zum Zuhören, Relaxen und Schmunzeln.
Dibbegugger Juni 2009

Weltgeschichtliches

1879 erreicht ein Schiff mit portugiesischen Ein­wan­de­rern Hono­lulu. Einer von ihnen ist Joao Fernandez, der neben seinen ärm­lichen Hab­selig­keiten ein kleines, 4-saitiges Musik­instru­ment mit in seine neue Heimat bringt. Zuerst spielt er für die Ein­wan­de­rer, dann für die Hawai­ianer und schließ­lich sogar für deren König Kalakaua. Nach kurzer Zeit spie­len sie alle: Die Ein­wan­de­rer, die Hawai­ianer und ihr König Kalakaua. Und weil ihre Hände über das Griff­brett hüpfen wie ein Floh, nennen sie das Instru­ment Ukulele, tanzender Floh. – So sagt es die Legende.

Über einhundert Jahre später tauchen Uku­lelen wie durch ein Wunder bei süd­hessi­schen Musikern auf. Was letztere für einen mysti­schen Vor­gang halten, wird von ihrer näheren Um­welt mit eher ab­fälli­gen Kommen­ta­ren bedacht: "Einen Eier­schneider bekommt man in jedem Haus­halts­waren­geschäft bedeu­tend billiger!" Zu­tiefst ver­letzt ver­lassen Sie Haus und Hof und grün­den mit zwei weite­ren Musiker­freunden end­gültig das süd­hessi­sche Ukulelen­orchester.

Südhessischhistorisches

In Sektlaune als Schnapsidee im Jahr 2002 auf einer Hochzeitsfeier gegründet sind wir 2003 bei der Eröffnung des Kulturbahnhofs in Mörfelden zum ersten Mal öffentlich aufgetreten. „Bis zum letzten Zug“ hieß aus gegebenem Anlass unser erstes Programm rund um die Eisenbahn.

2004 hatte unser aktuelles Programm „Ein Abend in der Tikibar“ Premiere, eine Melange aus hawaiianischen und pseudo-hawaiianischen Liedern, klassischem Barjazz der dreißiger und vierziger Jahre, Chansons und Schlagern aus den Fünfzigern.

Namentliches

Thorsten Senger
Bodo Kolbe
Bernd Schaffner
Lothar Häger
Thomas Damm
Oliver Hechler
Armin Schöneberger
Michael Ernst

Baritonukulele, Gesang
Baritonukulele, Tzouras, Gesang
Tenorukulele, Gesang
Tenorukulele, Gesang
Sopranukulele, Lapsteel, Gesang
Sopranukulele, Gesang
Bass
Percussion

Bildliches

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Lob & Kritik

Mai Tais und Hawaiihemden
Endgültiges Südhessisches Ukulelenorchester
im Südbahnhof

Text folgt...

 

 

Der Zug mausert sich zum Mystery Train
Premiere des
Endgültiges Südhessischen Ukulelenorchesters

Text folgt...

Laderampe

Download des Bildes mit Schrift
JPG-Format
4189x2199x24b
4,04 MB
als ZIP-File gepackt 3,70 MB

 

Download des Bildes ohne Schrift
JPG-Format
4189x1767x24b
3,68 MB
als ZIP-File gepackt (3,45 MB)

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Grundsätzlich können Sie alle Infor­matio­nen dieser Webseite ohne die Angabe von personen­bezoge­nen Daten nutzen.

Nach­folgend finden Sie Infor­ma­tio­nen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webs­eite erfasst und wie diese genutzt werden.

Cookies

Diese Webseite verwendet keine Cookies.

Serverdaten

Mit unserem Webspace-Provider (1&1) besteht ein Vertrag zur Auftrags­daten­verarbeitung.

Jeder Zugriff auf unsere Home­page und jeder Abruf einer auf dieser Web­seite hinter­legten Datei werden von unserem Web­space-Provider proto­kolliert. Die Speiche­rung dient inter­nen system­bezoge­nen und stati­sti­schen Zwecken. Proto­kolliert werden:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Webbrowser (Typ und Version)
  • anfragende Domain
  • Ihre IP-Adresse (Internet Protokoll)

Diese Daten sind anonym und lassen keine Rück­schlüsse auf eine bestimmte Person zu.

Personenbezogene Daten

Personen­bezogene Daten werden auf dieser Webseite nicht erfasst, da Besucher keinerlei Möglichkeit zur Dateneingabe haben.

Einwilligung

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren.

Auskunft, Berichtigung, Widerruf

Sie können jederzeit schriftlich Aus­kunft über Ihre bei uns ge­speicher­ten personen­bezoge­nen Daten ein­fordern.

Sie können jederzeit eine Berichti­gung Ihrer bei uns ge­speicher­ten personen­bezoge­nen Daten ein­fordern.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Ein­willi­gung zur Speiche­rung Ihrer personen­bezoge­nen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu wider­rufen.

Löschung

Die Löschung Ihrer von uns gespeicher­ten personen­bezoge­nen Daten erfolgt, wenn

  • Sie dies schriftlich beantragen
  • Sie Ihre Einwilligung zur Speiche­rung schrift­lich wider­rufen
  • deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speiche­rung ver­folgten Zwecks nicht mehr erforder­lich ist
  • deren Speicherung aus sonstigen gesetz­lichen Gründen un­zu­lässig ist.
Kontaktdaten

Um eine unent­gelt­lichen Aus­kunft, Berich­ti­gung oder Löschung Ihrer personen­bezoge­nen Daten bei uns zu beantragen, ver­wenden Sie bitte folgende Kontakt­daten:

Dickworz Bladde Verlag
Bodo Kolbe
Gerauer Straße 25
64546 Mörfelden
E-Mail: info

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Adresse der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelledatenschutz.hessen.de

Impressum

verantwortlich für den Inhalt gem. §10 Abs. 3 MDStV:

Dickworz Bladde Verlag
Bodo Kolbe
Gerauer Straße 25
64546 Mörfelden

Telefon: 06105 23903
E-Mail: infodickworz.de

Webdesign und Programmierung: Michael Kloss